Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

Curt Bry - Fünf Minuten Weltgeschichte (CD)
16,95 €
Rabatt
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 44-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Spieldauer ca. 78 Minuten. Curt Bry war einer der führenden jungen Kabarettautoren in Berlin um 1932/33, Hausautor der berühmten ´Katakombe´ Werner Fincks Brys Name ist bis heute weitgehend unbekannt - er stand erst am Anfang seiner Karriere, als ihr die Machtübernahme der Nazis gleich wieder ein Ende setzte. Die Künstler, die seine Lieder interpretiert hatten, wurden größtenteils ebenfalls vertrieben oder ermordet Hier sind seine Werke zum ersten Mal veröffentlicht Das 44-seitige Buch wurde von Alan Lareau und Gerhard Zeyen geschrieben Sogar dem belesenen Kabarettfreund mag der Name Curt Bry (1902 - 1974) kaum ein Begriff sein – oder gar gänzlich fremd. Und doch war Bry einer der führenden jungen Kabarettautoren in Berlin um 1932/33, Hausautor der berühmten ´Katakombe´ Werner Fincks und auch ein seltenes Beispiel der Doppelbegabung als Texter und Komponist in einer Person – sowie später außerdem ein genialer Interpret eigener Songs am Klavier. Curt Brys Name ist bis heute weitgehend unbekannt - er stand erst am Beginn seiner Karriere, als ihr die Machtübernahme der Nazis gleich wieder ein Ende setzte. Seine für den Tag geschriebenen Lieder wurden damals nicht gedruckt, und auf Schallplatte erschien nur eine rare Aufnahme mit Dora Gerson, 1935 auf dem jüdischen Label Lukraphon. Bevor Bry sich einen größeren Namen im Kulturbetrieb machen konnte, wurde sein Aufstieg gewaltsam abgebrochen. Die Künstler, die seine Lieder interpretiert hatten, wurden größtenteils ebenfalls vertrieben oder ermordet. Bevor er ins Exil floh, gelang es Bry noch, für europäische Kabarettensembles und Sänger zu schreiben, doch der Umzug nach Amerika erforderte Veränderungen; auf diese Weise verschwand Curt Bry von der deutschsprachigen Kabarett- und Unterhaltungsszene. Dennoch überzeugen seine Lieder (erhalten sind über 350 Chansons), Sketche und Erinnerungen bis heute – durch humorvolle Spielfreude, sozialkritische Frechheit und mitunter atemberaubende politische Weitsicht. Bry war ein Meister der überraschenden Erzählkunst und doppelbödiger Zeitanalyse. Nie wirken seine Texte flach, sie sind stets sensibel und höchst musikalisch; die Vertonungen treffen den Nerv der Zeit ohne Effekthascherei. Brys Chansons (wie auch generell seine Biografie) sind ein wichtiges kulturhistorisches Erbe, das zu Unrecht lange verborgen blieb. Die jetzt vorliegende CD-Würdigung steht außerdem stellvertretend für die vielen brillanten Lebensgeschichten und jungen Karrieren, die durch das ´Dritte Reich´ unterbrochen oder gewaltsam zerstört wurden. In der Tragödie des persönlichen Scheiterns inmitten eines welthistorischen Umsturzes leuchtet jedoch immer wieder der Funke des Humors und der Hoffnung für spätere Generationen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Archie Lee Hooker - Chlling (CD)
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Dixiefrog) 17 tracks Anmerkung von Archie Lee Hooker: Chilling ist eine CD, die einige der Höhen und Tiefen meines Lebens zum Ausdruck bringt, durch die ich Sie auf eine Reise mitnehmen möchte. Mit dreizehn Jahren verließ ich die Plantagen von Mississippi und fuhr auf dem Highway 49 nach Norden zu den hellen Lichtern und der Großstadt Memphis Tennessee. Ich konnte nicht glauben, dass meine Augen aus dem greyhound schauten, als wir uns der Stadt näherten. Ich hatte noch nie zuvor gepflasterte Straßen und Straßenlaternen gesehen. Es fühlte sich wie eine andere Welt an. Inspiriert von der Memphis-Musikszene dauerte es nicht lange, bis ich mit meiner ersten Gospelgruppe ´´The Marvellous Five´´ zu singen begann. Aber das Singen des Blues und der Spaß kam schließlich im Dezember´89 zustande, als ich bei meinem Onkel John Lee, dem Boogieman selbst, wohnte. Umgeben von großartigen Musikern fühlte ich Tag für Tag das Bedürfnis, meine eigene Musik zu schreiben, um die Erfahrungen meines Lebens mit anderen zu teilen. Die Songs, die ich habe, erzählen von einer dunkleren Zeit meines Lebens, die mit dem Packen meiner Blues-Schuhe endete und mit einem lebensverändernden Umzug nach Frankreich begann, wo ich mit ´´Carl Wyatt & the Delta Voodoo Kings´´ auf Europa-Tournee ging. Nach sorgfältiger Auswahl der richtigen Musiker entstand schließlich mein eigenes Projekt. Die besondere Chemie innerhalb der Band führte zu ihrem Namen ´´Archie Lee Hooker & The Coast to Coast Blues Band´´. Meine Reise endet hier nicht, aber das ist mein Leben in der Musik bis heute! Dieses Album ist dem verstorbenen großen John Lee Hooker gewidmet, der am 22. August dieses Jahres (2017) 100 Jahre alt geworden wäre.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot